Klettern mit Keilen & Friends

Was mache ich, wenn der nächste Bohrhaken noch weit entfernt ist? Oder die vorhandenen Sicherungen nicht mehr ganz meinen Erwartungen entsprechen?

Informationen

Preis
CHF 430.-
Anforderungen
Erfahrung im Klettern, Sicherungstechnik auf alpinen Routen. Klettern im Vorstieg 4c
Stufe
Stufe 2
Treffpunkt
Bahnhof Andermatt

Kursdaten

Daten
 
Daten:18.07.20 - 19.07.20
Bergführer:
Daten:15.08.20 - 16.08.20
Bergführer:
Daten:12.09.20 - 13.09.20
Bergführer:

Beschreibung

Wir werden zuerst an einfachen Routen üben, damit das „Legen“ und auch wieder Entfernen sitzt. Danach werden wir die Technik direkt auf einer tollen Tour anwenden.

Nach diesem Wochenende kennen wir die verschiedenen Arten von Keilen/Friends und können

diese auch selbständig legen.

Anwendung von Klemmkeilen und Friends - wo sind die Unterschiede, auf was ist besonders zu achten. Selbständiges Standplatz einrichten, Abseilen, Sicherungstechniken, Verbesserung der Klettertechnik. Materialinfos, Tipps für Materialkauf.

Gemeinsame Fahrt zum Furkapass und Aufstieg zur Siedelenhütte ca. 1 Std. Hier werden wir in den nahen Kletterrouten das Legen und Entfernen der Friends und Keile üben.

Sobald dies sitzt, starten wir zu herrlichen Anwendungstouren.

Auswahl haben wir genügend.

Am zweiten Tag werden wir unsere Ausbildung auf weiteren Routen fortsetzen.

Kursschluss in Andermatt ca. 16.30 Uhr

Extras: Essen: Lunch aus dem Rucksack
Unterkunft: Sidelenhütte
Inbegriffen: Führung und Leitung durch Bergführer der Alpinschule BERGFALKE, Übernachtung mit Halbpension in der Sidelenhütte, Marschtee
Durchführung: 4 - 6 Teilnehmer.

Treffpunkt

ivbv PIEPS Diamir RADYS lowa