Monte Rosa Hütte Trekking

Herzlich Willkommen zu diesem speziellen Gletschertrekking zu dem wohl modernsten Berghaus im Alpenraum und einer gewaltigen Aussicht.

Informationen

Preis
CHF 440.-
Anforderungen
Gute Grundkondition für Bergwanderungen. Das gehen mit Steigeisen ist erforderlich. Marschzeiten bis 5 Std./Tag
Stufe
Stufe 1
Treffpunkt
Bahnhof Zermatt

Kursdaten

Daten
 
Daten:21.07.18 - 22.07.18
Bergführer:
Daten:30.07.18 - 31.07.18
Bergführer:
Daten:18.08.18 - 19.08.18
Bergführer:
Daten:26.08.18 - 27.08.18
Bergführer:
Daten:31.08.18 - 01.09.18
Bergführer:
Daten:08.09.18 - 09.09.18
Bergführer:
Daten:09.09.18 - 10.09.18
Bergführer:
Daten:14.10.18 - 15.10.18
Bergführer:

Beschreibung

Der Bau der Monte Rosa Hütte hat in den Medien einen grossen Durchbruch erlebt und Hüttengeschichte geschrieben. Viele Auszeichnungen hat der spezielle Bau bekommen der Ansturm auf das Berghaus ist enorm. Daher haben wir unsere Tourdaten nicht auf das Wochenende verlegt wenn das Berghaus bis auf den letzten Platz ausgebucht ist – sondern wir gehen nach dem grossen Wochenende Ansturm und geniessen eine einmalige Aussicht auf die höchsten Gipfel der Alpen sowie die Gletscherwelt hautnah.

 

Treffpunkt um 10.15 Uhr in Zermatt Bahnhof – von hier geht es gemeinsam hoch mit der Gornergratbahn zur Station Roten Boden. Ab hier geht es zu Fuss weiter Richtung Monte Rosa mit der Wanderung zum Gornergletscher auf einem gut ausgebauten Weg, der sich dem Hang entlang zum Gletscherrand schlängelt. Vom Gletscherrand geht es nun mit Steigeisen und Anseilgürtel durch den zerfurchten Gletscher weiter bis zur Monte-Rosa-Hütte (2883m).

 

Aufstieg: 495 Hm, Abstieg 370Hm, Marschzeit 3 Std.

 

2. Tag: Retour wieder über den Gletscher mit Steigeisen und gesichert am Seil des Bergführers zum Gletscherrand. Von hier wandern wir zum Roten Boden - weiter zum Gagenhaupt und durch den herrlichen Gletschergarten zur Station Furi. Mit der Seilbahn schweben wir darauf nach Zermatt hinunter. Das Wahrzeichen von Zermatt das Matterhorn werden wir fast immer in unserem Blick haben.

Aufstieg: 360 Hm, Abstieg 1400 Hm, Marschzeit 4.5 Std.

Extras: Essen: Lunch aus dem Rucksack dieser kann auch in der SAC Hütte bezogen werden.
Unterkunft: Monte Rosa Hütte
Inbegriffen: Führung und Leitung durch Bergführer, Übernachtung mit Halbpension in der neuen Monte Rosahütte mit Duvet im Mehrbettzimmer, Marschtee
Durchführung: 4 - 6 Teilnehmer.

Treffpunkt

Wetter

Zermatt

Mittwoch
18.07.
recht sonnig
Temperatur 11°C 23°C
ivbv Bergsportschulen Diamir RADYS lowa