Freeride Lawinenkurs Stockhorn

Wissen ist alles! Das gilt speziell auch für Freeride und Skitouren. Wie man eine Tour plant, Karten und das Gelände liest.

Informationen

Preis
CHF 140.-
Anforderungen
keine Tourenerfahrung notwendig. Mittlerer bis guter Pisenskifahrer / Snowboarder
Stufe
Stufe Beginner
Treffpunkt
bei der Mittelstation Chrindi der Luftseilbahn Stockhorn – Erlenbach i.S. Abfahrt der Luftseilbahn in Erlenbach i.S. bei der Talstation um 09.50

Kursdaten

Daten
 
Daten:17.12.17 - 17.12.17
Bergführer:
Daten:28.12.17 - 28.12.17
Bergführer:
Daten:07.01.18 - 07.01.18
Bergführer:

Beschreibung

Haben sie sich auch schon gefragt, wo kann ich überhaupt eine eigene Spur in den Tiefschnee ziehen? Bin ich sicher dass dieser Hang nicht lawinengefährdet ist? Kenne ich die elementaren Grundregeln der Lawinenkunde? Touren abseits der gesicherten Piste sind beliebter denn je, doch denken sie auch an ihre Sicherheit. Nach diesem Freeride Lawinenkurs wissen sie welche Touren und Abfahrten sie alleine unternehmen können und kennen die wichtigsten Grundregeln und Ausrüstungsequipments.

Alles rund um Lawinenkunde für Freerider:

Tipps und Tricks über Ausrüstung, Aufstieg - stiebende Abfahrten, Lawinenbulletin Interpretation, Grundregeln der Lawinentheorie, Tourenplanung 3x3, LVS Suche, erkennen der lawinenbildenden Faktoren und vieles mehr gehört in dieses Kursprogramm.

Ideal auch zur Überprüfung und Auffrischung des eigenen Wissens.

Wir starten mit einem Einführungsblock zur Lawinentheorie. Anschliessend Praxisteil im Gelände. Viel Praxis, Tipps und Tricks werden hier vermittelt und auch das Thema Rücksicht auf Wild und Natur anschauen.

 

Extras: Essen: Mittagslunch aus dem Rucksack
Inbegriffen: Inbegriffen sind Führung und Leitung, Kursunterlagen, Luftseilbahn, Sicherheitsmaterial
Durchführung: 4 - 8 Teilnehmer.
ivbv Bergsportschulen Diamir Berghaus lowa